WIR SIND MANCHMAL "IM UNTERWEGS" ZUHAUSE!

Dienstag, 3. Juni 2014

Wer wird die Glocke heute läuten?

Für Novas Glockenturmprojekt habe ich
eine kleine Kirche in Kos auf Kos mitgebracht:


Großer Einsatz! ;-))) Alles fürs Projekt ^^





Kommentare:

  1. Ohhhhhhhhhhhh....da hast du dich ja mit vollem Einsatz in das Projekt begeben ;-) Superklasse liebe Tiger, ein ganz toller Glockenturm und noch schöner natürlich dass du die Glocke auch hören konntest. Toll finde ich auch das sie eine Infotafel angebracht haben. So kann man doch gleich erfahren welche Bedeutung und Geschichte dahintersteht.

    Danke dir liebe Tiger dass du auch im Urlaub an mich gedacht hast und wieder mit dabei bist. Freue ich mich riesig.

    Wünsche dir noch viele schöne Töne und sende ganz liebe und ♥liche Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Einen tollen Glockenturm hast du ausfindig gemacht..den man sogar selbst läuten kann....und die Mauer find ich interessant gemauert...!

    Liebe Grüße und schöne Woche,
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  3. Soll das Glöcklein hell erklingen,
    muss Tiger etwas Einsatz bringen. :))

    Einen schönen Glockenturm hast du da mitgebracht, oder besser gesagt eine Glockenmauer. :-)

    Liebe Grüße

    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. ...ach auf Kos dürfen auch die Tiger läuten,
    das ist ja schön ;-)...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. oh Tiger - du hast auf Kos die Glocke läuten lassen - das ist ja toll!
    Danke für die schönen Bilder - und ich freue mich immer wenn ich dich sehen kann :-)

    lieber Gruß vom Specht

    AntwortenLöschen
  6. Mal eine ganz andere Kirche und wie ich sehe, hast du dich als Glöcknerin betätigt! :-)
    Der Glockenturm und die ganze Kirche sehen wirklich klasse aus!

    Liebe Grüße und eine gute Nacht wünscht dir
    Christa

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den blauen Link "Ältere Posts" anklicken!